Veranstaltungen und Aktuelles

Aktionstag Faire Brückstraße als Höhepunkt der Fairen Woche 2020

Bereits zum sechsten Mal macht die Fairtrade-Stadt Emden bei der bundesweiten Aktion "Faire Woche" mit. Der Steuerungskreis Fairtrade hat sich in diesem Jahr dazu entschieden, eine Stadtrallye durchzuführen, an der zahlreiche Händler und Gastronomen teilnehmen. Höhepunkt der Aktivitäten der Fairen Woche ist wieder der Aktionstag "Faire Brückstraße". Am Samstag, den 12. September 2020, in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr, werden in der Einkaufsstraße zahlreiche Aktionen, Aktivitäten und Informationsstände für Jung und Alt von der Werbegemeinschaft Rathaus Karree Emden e.V. und der agilio gGmbH gemeinsam mit vielen Partnern angeboten.


„Nachhaltige Produktions- und Konsummuster für ein gutes Leben“


Die Hochschule Emden / Leer informiert über die geplante Schokofahrt im Oktober, über die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN und über das Gambia-Projekt, ein gemeinsames Projekt der Hochschule Emden/Leer, der Grundschule Cirksena und dem Verein NEOW (Nachhaltige Entwicklung in Ostfriesland und der Welt).


Mit Blick auf die baldige Eröffnung eines Unverpackt Ladens in der Brückstraße informieren die agilio gGmbH und der Verein Das Boot über nachhaltiges, müllsparendes Einkaufen und darüber wie jeder einzelne mit dem richtigen Konsumverhalten etwas gegen Ausbeutung von Mensch und Natur tun kann.    


Der Emder Weltladen als Keimzelle und Aushängeschild der Emder Fair Trade-Bewegung sowie Dat Mundjevull laden ein, sich über ihre fairen Angebote zu informieren. Die Einzelhandelsgeschäfte Mode im Karree, Leder Höfer und Pique stellen ihre fair gehandelten Produkte in den Vordergrund, wie z. B. Jeans, Strickwaren, T-shirts und Taschen. Weitere Akteure des Aktionstages sind das Ostfriesische Landesmuseum, Sesam, Hussel und der Hollandstore. Die an diesem Vormittag präsentierten Waren aus fairem Handel können auch erworben werden.


Der Oberbürgermeister Tim Kruithoff wird die Faire Brückstraße am kommenden Samstag um 10 Uhr vor dem Dat Mundjevull mit einem Grußwort eröffnen.  


Neben den bereits genannten Institutionen nehmen dieses Jahr an der Fairen Woche auch das Bekleidungsgeschäft Colours in der Großen Straße mit einer Aktion und die Neue Kirche mit einer Ausstellung teil. Thiele Tee bietet eine Verkostung von fairem Tee an, im Leckerpott gibt es einen "Fairen Mittagstisch" und das Eiscafé Valentino hat wieder einen fairen Eisbecher extra für die Faire Woche kreiert.

Bild: Theda Eilers

Kontakt

agilio gGmbH

Am Delft 6/7
26721 Emden

Tel. 04921-82046-0
Mail: info@agilio.de

Über uns

Die agilio gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu fördern und ihre Selbstbestimmtheit und Individualität durch das Angebot von passgenauen und flexiblen Unterstützungsleistungen zu stärken. 

Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.